Alt 24-01-2003, 15:08   #16
Nasdaqworld
nichts
 
Benutzerbild von Nasdaqworld
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Nasdaqworld
Beiträge: 802
Cocco hat hier die Meldung rein

Das wäre ja der wahnsinn wenn 0,05$ Gewinn pro Aktie erwirtschaftet wurde !
Nasdaqworld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-01-2003, 21:57   #17
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
CIBC stufen Ariba auf - trotz evtl. Delisting


https://www.boerse-go.de/nachricht/C...ng,a20524.html
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-01-2003, 14:14   #18
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
Lightbulb

Aktuelles Interview zu den Zahlen und den weiteren Aussichten!
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-01-2003, 17:06   #19
Nasdaqworld
nichts
 
Benutzerbild von Nasdaqworld
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Nasdaqworld
Beiträge: 802
Thx Omi
Nun ja. Ich hoffe doch das Ariba das wieder hinbekommt .
Wenn ja dann....
Nasdaqworld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-02-2003, 08:51   #20
Nasdaqworld
nichts
 
Benutzerbild von Nasdaqworld
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Nasdaqworld
Beiträge: 802
wie siehts bei Ariba aktuell aus ?
Nasdaqworld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2003, 08:50   #21
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
26.03. 23:22
AMR: Ariba weiterhin Marktführer


https://www.boerse-go.de/nachricht/A...er,a22097.html
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2003, 16:07   #22
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
Question



Hat jemand eine Meinung zu dem Wert ? Danke
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-04-2003, 09:56   #23
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
Talking

Der derzeitige Uptrend bestätigt meine Ambitonen
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-05-2003, 14:22   #24
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
Interview: Ariba nähert sich der Gewinnzone
Der amerikanische Softwarehersteller Ariba Inc. erzielte im zweiten Geschäftsquartal eine Umsatzsteigerung um 3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 59,3 Mio. Dollar. Der Lizenz-Umsatz entwickelte sich dabei mit einem Anstieg von 10 Prozent auf 27,7 Mio. Dollar besonders gut.


Dennoch fiel ein Nettoverlust in Höhe von 51,6 Mio. Dollar oder 19 Cents je Aktie an, nach einem Fehlbetrag von 55,9 Mio. Dollar oder 21 Cents je Aktie im Vorquartal. Im Vorjahreszeitraum lag das Minus noch bei 151,5 Mio. Dollar bzw. 59 Cents je Aktie.


Finanzen.net sprach hierzu mit Peter Bernard, Director Marketing Central Europe von Ariba.


Finanzen.net: Herr Bernard, vor drei Monaten erwarteten Sie für das zweite Quartal nur einen Verlust in Höhe von 16 oder 17 Cent je Aktie. Warum ist der Verlust nun höher ausgefallen?


Peter Bernard: Ariba musste die Bilanzen für die Geschäftsjahre 2000 bis 2002 überarbeiten und neu berechnen. Grund hierfür war eine Zahlung von Unternehmensgründer Keith Krach an Larry Mueller, den damaligen COO, sowie die Falschbuchung von Flugkosten und Aktienoptionen an Mitarbeiter. Die Kosten für die neue Buchprüfung waren doch höher als erwartet und bewirkten diesen höheren Verlust.


Finanzen.net: Der Nettoverlust entstand im Wesentlichen durch Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte. Wie werden sich diese Abschreibungen in den folgenden Quartalen entwickeln?


Peter Bernard: Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Goodwill-Abschreibungen aus Übernahmen in den Jahren 2000 sowie 2001. Diese Übernahmekosten werden nun nach und nach geringer und fallen bald ganz weg.


Finanzen.net: Wie entwickelte sich der Umsatz nach Regionen und welchen Einfluss hatten Wechselkursschwankungen auf den Umsatz von Ariba?


Peter Bernard: In unserem Hauptabsatzmarkt USA zeigt sich noch am ehesten eine leichte Tendenz zu steigenden Umsätzen. Dagegen wurden die Umsätze in Europa weiter von der Investitionszurückhaltung der Unternehmen belastet, einzig in der zentraleuropäischen Region (Deutschland und Schweiz) konnten wir unsere Umsatzziele erreichen.


Finanzen.net: Im Januar schlossen Sie die Übernahme der Goodex AG ab. Welche Auswirkungen hatte dies für das Quartalsergebnis?


Peter Bernard: Im abgelaufenen Quartal lag unser Schwerpunkt auf der Integration von Goodex, daher war der Umsatzbeitrag bisher gering. Wir haben aber schon begonnen, die Kundenbasis von Goodex zu kontaktieren.


Finanzen.net: Sind die Bilanzkorrekturen bei Ariba nun vollständig abgeschlossen? Hatten diese Vorgänge negative Auswirkungen auf ihr Kundengeschäft?


Peter Bernard: Ja, die Untersuchungen und Korrekturen wurden seit Mitte April abgeschlossen. Wir wurden zwar von Seiten unserer Kunden mit Fragen konfrontiert, jedoch entgingen uns dadurch keine Aufträge. Dies liegt einerseits an unserem sehr hohen Cashbestand und andererseits daran, dass der Fehler in der Buchführung bekannt gegeben wurde. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen hat Ariba keine Verschleierung betrieben.


Finanzen.net: Welche Erwartungen haben Sie hinsichtlich der Umsatz- und Ergebnisentwicklung im dritten Geschäftsquartal und im Gesamtjahr?


Peter Bernard: Für das laufende Quartal rechnen wir laut Aussage unseres CFO’s mit einem Verlust von nur noch 1 bis 3 Cents pro Aktie bei einem Umsatz zwischen 55 Mio. und 59 Mio. Dollar. Daraus lässt sich für das Gesamtjahr noch ein Verlust bei einem Umsatz von rund 240 Mio. Dollar ableiten, während 2004 ein profitables Geschäftsjahr werden sollte.


Finanzen.net: Trotz der Kurssteigerung im April liegt der Aktienkurs von Ariba noch immer deutlich unter seinem Stand vom Jahresende 2002. Wo sehen Sie eine faire Bewertung der Aktie?


Peter Bernard: Ariba hat sich aufgrund des unsicheren Börsenumfelds kein Kursziel gesetzt. In den vergangenen drei Monaten konnte der Kurs jedoch deutlich zulegen, da unsere Ergebnisse den Erwartungen entsprachen und wir konsequent die Klärung der Buchhaltungsfehler angegangen sind. Zudem erzielten wir im zweiten Geschäftsquartal etwa ein Drittel unseres Umsatzes mit Neukunden, die ihr Engagement erweitern könnten.


Finanzen.net: Herr Bernard, vielen Dank für das Interview.

Quelle:Finanzen.net
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-05-2003, 23:03   #25
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
coco thx für die info
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-06-2003, 09:30   #26
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031



Intakter Aufwärtstrend ?
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-07-2003, 21:20   #27
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
http://www.hbi.de/clients/Ariba/fact..._Maerz2003.pdf

Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-07-2003, 23:52   #28
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
22.07.2003, 22:41
Ariba: Verlust im Rahmen der Erwartungen


Der Softwarekonzern Ariba Inc. legte seine Ergebnisse für das dritte Quartal des laufenden Fiskaljahres vor.

Der Verlust des Konzerns lag bei 3,4 Mio. Dollar oder 1 Cent je Aktie nach einem Verlust von 198,7 Mio. Dollar oder 76 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten ebenfalls einen Verlust von 1 Cent je Aktie erwartet.

Der Umsatz fiel auf 56,6 Mio. Dollar von 58,8 Mio. Dollar im entsprechenden Quartal des Vorjahres. Analysten rechneten mit einem Wert von 57 Mio. Dollar.

Die Aktie von Ariba gewann heute 10,3 Prozent auf 3,09 Dollar. Nachbörslich notiert das Papier bei 3,02 Dollar.

Quelle: finance-online
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-07-2003, 10:01   #29
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
Thx Omi. für die Info. Also die Umsätze machen mir etwas sorgen. etwas Rückläufig das zeug....
war das bei SAP auch so ?
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-07-2003, 10:44   #30
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
Hmm, weiß ich jetzt nicht, aber ich denke nicht, dass man Ariba mit SAP vergleichen kann.
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.