Alt 28-09-2002, 16:29   #31
Nasdaqworld
nichts
 
Benutzerbild von Nasdaqworld
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Nasdaqworld
Beiträge: 802
Schade .
Nasdaqworld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-10-2002, 16:48   #32
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
AOL nach Quartalszahlen sehr stark

--------------------------------------------------------------------------------

AOL

Intradaykurststand : + 8,64% auf 14,7 Euro

Tageschart mit der bisherigen heutigen Tageskerze

Nach dem Ausbruch über die kurzfristige Abwärtstrendlinie ist der Aktienkurs in einen steilen Uptrend übergegangen. Intraday wird die Aktie auf den Widerstand bei 14,8 $ auftreffen.





© Godmode Trader
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-12-2002, 19:01   #33
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
AOL wird abverkauft


Die Aktie von AOL war gestern über den Widerstand bei 17,3 Dollar sowie über die Oberkante eines mittelfristigen Uptrendkanals nach oben ausgebrochen, scheiterte jedoch am EMA 200 (gelb).
Heute gerät die Aktie mit einem Gap Down unter hohem Volumen unter Druck. Im bisherigen Tagestief kann AOL auf dem EMA 50 und EMA 100 (grün) nach oben abprallen.
Einen wichtigen Support bildet hier auch die Oberkante des noch offenen Gaps bei 13,9 Dollar.




© Godmode Trader
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-01-2003, 16:29   #34
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
AOL prallt klar nach oben ab

--------------------------------------------------------------------------------

Die Aktie von AOL (AOL) wurde bis zum Juli bei sich verschärfendem Trend abverkauft und konnte auf dem Support bei 8,6 Dollar wieder nach oben drehen.

Nach dem Bruch eines weiteren langfristigen Downtrends prallte der Kurs am EMA 200 (gelb) nach unten ab und geriet nach einem Gap Down deutlich unter Druck.
Am Dienstag erfolgte ein Pullback unter wieder zunehemdem Volumen von der Unterkante eines mittelfristig gebildeten Aufwärtstrendkanals.
Weiteren Support bietet hier das Niveau um 10,3 Dollar.
Neben dem kurzfristigen Downtrend unter dem die Aktie genau auf Schlusskursbasis geschlossen hat befinden sich weitere Widerstände bei 13,9 sowie 15,1 Dollar. Hier wirkt die Unterkante des noch offenen Gaps verstärkend



© Godmode Trader
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-01-2003, 19:21   #35
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
Stellt sich die Frage, ob in AOL eigentlich noch Phantasie steckt?
Mir fehlen derzeit irgendwie die positiven Perspektiven
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-01-2003, 21:20   #36
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
Die Aktie von AOL konnte nach dem Test des Supports bei 8,6 Dollar einen langfristigen Downtrend nach oben durchbrechen und etablierte einen mittelfristigen Uptrendkanal.
Nach dem Abverkauf im Dezember prallte der Kurs auf der Unterkante des Trendkanals nach oben ab.
Gestern erreichte AOL im Tageshoch einen inneren langfristigen Downtrend.
Einen weiteren wichtigen Widerstand bildet die Gap-Unterkante im Bereich 15,1 Dollar. Support findet AOL weiter auf dem mittelfristigen Uptrend.

http://boerse-go.de/charts2002/AA27892/6249.gif

© Godmode-Trader.de

Geändert von Starlight (08-01-2003 um 22:33 Uhr)
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-01-2003, 23:35   #37
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
Danke starlight!
Sieht glatt wie abgesprochen aus
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-01-2003, 08:46   #38
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
Tja, nun ist es soweit: Steve Case tritt zurück!
Frägt sich nur, welche kurzrsitigen Auswirkungen dies haben könnte.
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-01-2003, 14:18   #39
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
AOL - Triggermarken Report

--------------------------------------------------------------------------------

AOL

Kursstand : 13,91 $

Wochenchartdarstellung seit Anfang 1999 mit Tageschartausschnitt als Kurz Update. Der Tageschartausschnitt zeigt das kurzfristige Zeitfenster an.

Im Juli 2002 erreichte die Aktie ihr 02er Jahrestief. S Volume Peak. Genau in diesen Sell Off wurde die Aktie reihenweise von den Investmentbanken abgestuft. Seit Juli 2002 kann sich der Aktienkurs von AOL in einer breiten aufwärts gerichteten Trading Range erholen.

Bei 17,5 $ liegt eine starke charttechnische Widerstandslinie, an der die Aktie in den zurückliegenden Wochen mit voller Wucht nach unten abgeprallt ist.

Innerhalb der kurz/mittelfristigen Tradingrange (blau) ist die Aktie etwas für Trader.

Ein Ausbruch über den 17,5er Widerstand triggert ein Kaufsignal (grün). Es würde sich Aufwärtspotential bis in den Bereich von 20 $ ergeben, wo sich eine weitere harte Widerstandszone befindet.

Wir als Shortseller haben selbstverständlich auch einen Blick auf die charttechnischen Strukturen, die nach unten gebrochen werden müssen, damit sich ein Sell Triggersignal ergibt (rot). Wenn die AOL Aktie die Unterkante der Tradingrange durchbrechen sollte, - und zwar signifikant -, dann würden sich sehr bearishe mittelfristige charttechnische Kursziele ergeben. Aktuell läuft die Unterkante der Range bei 12,7 $.




© Godmode Trader
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-01-2003, 21:29   #40
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
AOL auf Kreuzunterstützung


Auch die Aktie von AOL kann heute wieder zulegen.
Der Kurs war nach dem Scheitern im Bereich des Widerstandes bei 17,5 Dollar wieder unter den gebrochenen langfristigen Downtrend zurückgefallen, konnte aber auf dem mittelfristigen Uptrend nach oben abprallen.
Nach dem Scheitern an der Unterkante eines noch offenen Gap Down stabilisiert sich der Kurs auf der Kreuzunterstützung bei 13,9 Dollar.






© Godmode Trader
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2003, 22:53   #41
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
AOL - Trendcheck vor Quartalsbericht

--------------------------------------------------------------------------------

Vor dem morgen bekannt werdenden Quartalsbericht setzt auch die Aktie von AOL die Konsolidierung der Vortage fort.

Der Kurs konnte nach einem Test des Key-Supports bei 8,6 Dollar in einem breiten mittelfristigen Uptrendkanal ansteigen.
Nach dem Pullback von der Unterkante des Kanals war die Aktie im Bereich eines noch offenen Gap Down gescheitert und wieder unter den Support bei 13,9 Dollar zurückgefallen.
Den wichtigsten Support bietet hier weiterhin der mittelfristige Uptrend



© Godmode Trader


AOL Last: 13.66 Dollar
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-01-2003, 09:28   #42
Nasdaqworld
nichts
 
Benutzerbild von Nasdaqworld
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Nasdaqworld
Beiträge: 802
Also die Zahlen bei AOL waren schrecklich !
Nasdaqworld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-01-2003, 09:33   #43
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
So ist es Nasi, siehe zu den Zahlen .
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-01-2003, 14:32   #44
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
AOL im "After Earnings Abverkauf" - Trendcheck

--------------------------------------------------------------------------------

AOL

Offizieller gestriger Tagesschlußkurs : 13,96 $

Nachbörslicher Kursschluß : -10,1% auf 12,55 $

Wochenchart mit Tageschartausschnitt als Kurz Update.

Der nachbörsliche Kursrutsch hat mit einem Schlag das charttechnische Set Up der Aktie ins potentiell bearishe gekippt. Unterhalb einer der Abwärtstrendlinien hatte sich ohnehin bereits ein "lower High" ausgebildet. Mit dem nachbörslichen Kursstand bricht die Aktie nun unter die kurz/mittelfristige Aufwärtstrendlinie ein. Heute wird das Papier mit einem Gap Down unter diese Trendlinie eröffnen. Bei 12,26 $ ist eine Unterstützung lokalisiert, an der sich die Marktteilnehmer beim gestrigen nachbörslichen Abverkauf orientiert haben.

Wir benötigen für die weitere Auswertung noch die Signallage der kommenden Tage, aber schon jetzt können wir sagen, daß wir für die Aktie ab heute mittelfristig STARK bearish eingestellt sind.

Das charttechnische Set Up dieser Aktie ist NICHT stellverstretend für alle/die anderen US Techtitel.




© Godmode Trader
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2003, 14:29   #45
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.747
Auch die Experten der EaS nehmen sich aktuell der Aktie an.
Demnach entpuppt sich die Ehe der beiden Unternehmen als die wahre Hölle.
AOL will seine Schulden bis Ende 2004 von 25,8 Mrd Dollar auf 20 Mrd. absenken. Bleibt abzuwarten, ob dieses Ziel erreicht werden kann.
Fazit: Pfeil abwärts!
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.